Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite
13 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp














Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
Elektromobiler Sonntag in Stuttgart | AtEm
Der BSM und electrify BW haben gemeinsam mit den Partnern beim EVS 30 und zahlreichen regionalen Unternehmen, aber auch Weltkonzernen wie Renault, Daimler oder Bosch zum AtEM ('Aktionstag Elektromobilität') geladen.
Located in EVS30
Konferenz-Programm
Vollständiges Programm der EVS30-Konferenz in englischer Sprache
Located in EVS30
Richtige Kauf-Anreize [EVS30]
[EVS30 conference preview] Bei der Förderung der Elektromobilität hat sich die Bundesregierung viel Mühe gegeben. Leider ist der erhoffte Markthochlauf bislang kaum spürbar. Zum EVS 30 werden sich einige Vorträge mit dem Thema 'Kaufanreize' ('Incentives') befassen. Der BSM hofft, dass einige Vertreter der dann neuen Regierung sich mit den Erkenntnissen aus den erfolgreicheren Programmen anderer Staaten auseinandersetzen.
Located in EVS30
Der BSM-Stand beim EVS 30
Der BSM hatte für das EVS 30 eine spannende Mischung zusammen bekommen. Klassiker und Newcomer teilten sich Stand K36 in Halle 1: Das fabrikneue 'Bakery Vehicle 1', ein Solarrennwagen und ein paar andere vertreten die Innovationskraft und Ingenieurkunst des Gastgeberlands. Der 1989 gegründete Verband schlägt damit Brücken in die Zukunft.
Located in EVS30
File [EVS 30] List of Topics
Die vollständige englische Themenliste zum EVS 30
Located in EVS30
AVERE vergibt EVS 32 nach Lyon
Die AVERE-Gremien haben sich für Lyon als Ausrichter des nächsten EVS in Europa vom 9.- 12. Mai 2019 entschieden. Das 32. Electric Vehicle Symposion wird damit entgegen dem üblichen Turnus wieder nach Europa vergeben. Bei den AVERE-Sitzungen in Brüssel wurde zudem der EVS 30 in Stuttgart als Messlatte künftiger Symposien festgelegt.
Located in Nachrichten
Mobilität für die Stadt [EVS30]
[EVS30 conference preview] Die Elektromobilität wird häufig als urbanes Phänomen aufgefasst. Zwar scheinen entsprechend affine Menschen häufiger in der Stadt anzutreffen zu sein, aber es gibt durchaus auch Elektromobilisten in ländlichen Regionen. Was aber den elektrischen Antrieb in der Stadt spannend macht ist die Vielfalt denkbarer Vehikel. Vom Micro-Roller über ein Segway bis zur Tretbox: völlig neue Konzepte für Lieferverkehr, last mile und touristische Zwecke lassen sich in der Stadt einsetzen.
Located in EVS30
Die Zukunft steht in Stuttgart
Die Landesmesse der Elektrobranche hatte den BSM schon häufig zu Gast. Baden-Württemberg als Herz der deutschen Automobilindustrie ist auch für die Elektromobilität ein wichtiger Standort. Dabei erlaubt sich der BSM bei der eltefa in Stuttgart auch Alternativen zum Auto zu präsentieren.
Elektromobilität im Versorgungssystem [EVS30]
[EVS30 conference preview] Der Begriff Sektorenkoppelung bezeichnet die Verbindung verschiedener Bereiche wirtschaftlichen Handelns. Die Wechselwirkungen von Energiewirtschaft und Verkehr, insbesondere die Integration elektrischer Fahrzeuge in das Stromnetz haben eine große Bedeutung erlangt, seit die Erzeugung aus erneuerbaren Energien den Bedarf an Zwischenspeichern erforderlich macht. Eine zunehmende Digitalisierung könnte die dezentrale Organisation erleichtern, aber die Hindernisse bei der Netzintegration der EVs sind enorm, wie der BSM in seinem Schaufensterprojekt PiVo erfahren hat.
Located in EVS30
EVS30 übertrifft alle Erwartungen
Der Weltkongress der Elektromobilität war ein großer Erfolg. Sowohl an Konferenzteilnehmern als auch Ausstellern hatten die Veranstalter um den BSM nicht mit so einem Interesse gerechnet. Mit dem Einstieg der Industrie hat das Thema erheblich an Ausstrahlung gewonnen.
Located in Nachrichten