Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite
19 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp














Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
EVS30 übertrifft alle Erwartungen
Der Weltkongress der Elektromobilität war ein großer Erfolg. Sowohl an Konferenzteilnehmern als auch Ausstellern hatten die Veranstalter um den BSM nicht mit so einem Interesse gerechnet. Mit dem Einstieg der Industrie hat das Thema erheblich an Ausstrahlung gewonnen.
Located in Nachrichten
32 km/h für alle
Mit einer einheitlichen maximalen Geschwindigkeit von 32 km/h wären alle Pedelecs schneller als gute Radler, tempomäßig gleichauf mit innerstädtischem Autoverkehr.
Located in ELEC2CITY
Der Wunschzettel des BSM für 2018
Das vergangene Jahr 2017 war in sehr erfolgreiches für den BSM als Mitveranstalter des EVS 30, auf zahlreichen weiteren Messen und an neuem Standort mitten auf dem boomenden EUREF-Campus. Auch die Elektromobilität hat es in die Wirklichkeit geschafft, und die Zweifler werden immer weniger. Die Zuwächse bei Tesla & Co. explodieren. Dieselfahrzeuge dagegen verlieren rapide an Wert und die Verkäufe brechen ein. Trotzdem bleiben insbesondere in den Verhandlungen über eine neue Regierung zahlreiche Fragen offen.
Located in Nachrichten
e2räder verschenken
Die Förderung der Elektromobilität spart das (teil)elektrische 2rad bislang weitgehend aus. In einigen wenigen Städten gibt es einen Zuschuss. Aber Kaufanreize plant auch die Bundesregierung bislang nicht.
Located in ELEC2CITY
File FLYER zum Projektstart
Located in ELEC2CITY
Konferenz 'mit dem e2rad zur Arbeit'
Die Integration von e2rädern in den urbanen Verkehr steht im Fokus des aktuellen BSM-Projekts ELECTWOCITY. Der Umstieg vom Auto auf das e2rad gehört zu den wichtigsten Faktoren, mit denen jeder Pendler täglich schädliche Emissionen vermeiden könnte. Wie eine solche Änderung im Mobilitätsverhalten motiviert werden kann, soll in dieser Konferenz am 23. Mai 2018 untersucht werden.
Located in ELEC2CITY
Fahrzeuge [EVS 30]
[EVS 30 conference preview] Die Technik ist eigentlich ein alter Hut. Trotzdem lässt sich auch der elektrische Antrieb optimieren, vor allem erlaubt er eine völlig neue Physik, weil kein gefährlich heißes und vibrierendes Aggregat mitzuführen ist. Ein paar interessante Neuerungen werden auf dem EVS 30 vorgestellt.
Located in EVS30
Weniger Autos, kurze Wege | UBA-Forum 'Stadt für Morgen'
Sei einigen Monaten müssen zahlreiche Kommunen wegen der Feinstaubbelastung über Fahrverbote und andere drastische Maßnahmen nachdenken, um die Luft ihrer Innenstädte etwas sauberer zu machen. Umstände wie diese könnten eine Entwicklung zu lebenswerteren Städte befördern, wie sie beim UBA-Forum am 30./31.3. beschrieben wurden. Die "Stadt für Morgen" soll umweltschonend mobil, lärmarm, grün, kompakt und durchmischt sein. All diese Attribute hat das UBA mit Handlungsempfehlungen unterlegt.
Located in Nachrichten
Spannung bei WES in Stuttgart
Die Messe ist insgesamt etwas schlanker geworden. Aber das Herzstück der World of Energy Solutions ist der ausgezeichnet besetzte Kongress, der viele Experten nach Stuttgart zog. Der Fokus lag dort traditionell auf allen alternativen Antriebstechnologien, aber auch zukunftsfähige Mobilitätskonzepte kamen zur Sprache.
Located in Nachrichten