Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite
16 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp














Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
3. Bericht der NPE offenbart Nachholbedarf
Die Nationale Plattform Elektromobilität übergab den zuständigen Ministern Ramsauer (Verkehr) und Rösler (Wirtschaft) am 20. Juni 2012 ihren dritten Bericht. Die Ergebnisse, die darin konstatiert werden, treffen zwar zu. Aber die daraus folgenden Konsequenzen müssen nach Ansicht des BSM noch deutlicher gemacht werden.
Located in Themen / Nachhaltige Mobilität / Elektromobilität
10 Irrtümer über Elektromobilität
Immer wieder hören wir Einwände gegen die Elektromobilität. Sie sei 'zu teuer', 'nicht umweltfreundlich' oder 'zu unsicher'. Mit nachstehenden Antworten aus dem Früjahr 2013 wollten wir diesen Vorurteilen begegnen. Das wichtigste Argument für elektrisches Fahren finden Sie hier nicht: Das eigene Erlebnis.
Located in Themen / Nachhaltige Mobilität / Elektromobilität
Allianz für die Mobilitätswende
Die Agenturen der Schaufensterregionen haben mit Prof. Knie (InnoZ), BSM und BEM am 5. Oktober 2017 eine Initiative gestartet, um die Transformation der Verkehrswelt zu beschleunigen.
Located in Nachrichten
Das EMoG fördert die Falschen
Das EMoG soll auch für Hybride gelten, die nur 30 km elektrisch fahren. Nun mehren sich die Meldungen, wonach immer mehr Modelle auf den Markt gebracht werden, die diese Marke so eben gerade schaffen. Matthias Breust gibt das zu denken.
Located in Themen / Nachhaltige Mobilität / Elektromobilität
Der Wunschzettel des BSM für 2018
Das vergangene Jahr 2017 war in sehr erfolgreiches für den BSM als Mitveranstalter des EVS 30, auf zahlreichen weiteren Messen und an neuem Standort mitten auf dem boomenden EUREF-Campus. Auch die Elektromobilität hat es in die Wirklichkeit geschafft, und die Zweifler werden immer weniger. Die Zuwächse bei Tesla & Co. explodieren. Dieselfahrzeuge dagegen verlieren rapide an Wert und die Verkäufe brechen ein. Trotzdem bleiben insbesondere in den Verhandlungen über eine neue Regierung zahlreiche Fragen offen.
Located in Nachrichten
Die Ausgangslage
Der Anteil des Verkehrssektors am Ausstoß von CO2 muss in den nächsten Jahren erheblich verringert werden, um die Klimaschutzziele der Bundesregierung, aber auch die Erwartungen der Bevölkerung an einer lebenswerten Umwelt zu erfüllen. Auch aus Gründen der Luftqualität insbesondere im städtischen Verkehr (v.a. NO2 und Feinstaub) besteht erheblicher Handlungsdruck, um zu geringeren Emissionen zu kommen.
Located in ELEC2CITY
Die Wertentwicklung beim EV [EVS30]
[EVS30 conference preview] Beim Auto ist ein Vergleich der TCO vor allem für Flottenbetreiber in Unternehmen interessant, die über viele Jahre im Voraus kalkulieren müssen. Hierbei fragt sich, ab welcher Laufleistung sich die höheren Anschaffungskosten eines elektrischen Fahrzeugs amortisieren. Beim EVS werden einige Studien hierzu vorgestellt, die dem elektrischen Auto u.a. niedrige Unterhalts- und Verbrauchskosten bescheinigen und sinkende Preise vorhersagen.
Located in EVS30
e2räder verschenken
Die Förderung der Elektromobilität spart das (teil)elektrische 2rad bislang weitgehend aus. In einigen wenigen Städten gibt es einen Zuschuss. Aber Kaufanreize plant auch die Bundesregierung bislang nicht.
Located in ELEC2CITY
Electrify BW schlägt Bonus-Malus-System vor
Electrify BW e.V. und der Landesnaturschuzverband Baden-Württemberg haben ein Marktförderprogramm für Kraftfahrzeuge mit besonders niedrigen lokalen Emissionswerten entwickelt. Gegenüber den bisher vorgeschlagenen Lösungen werden mit dem Konzept keine zusätzlichen Mittel erforderlich, weil Förderung und Abgaben korrespondieren.
Located in Nachrichten
Kaufprämie ohne Umwelteffekt
Die Bundesregierung hat sich endlich mit der Automobilindustrie auf Maßnahmen zur weiteren Förderung der Elektromobilität geeinigt. Neben der teilweisen Elektrifizierung des Bundes-Fuhrparks und dem Ausbau der Lade-Infrastruktur wird nun auch eine Kaufprämie ausgelobt, die aber zur Hälfte von den Herstellern zu tragen ist. Der BSM vermisst eine klimapolitische Lenkungswirkung.
Located in Nachrichten