Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Nachrichten

Nachrichten des BSM

Hier finden Sie alle auf bsm-ev.de erschienenen Nachrichten aus dem Bereich der nachhaltigen Mobilität. Wir beschränken uns auf Meldungen und Kommentare, die von BSM-Vorstand und -Mitarbeitern verfasst wurden und einen internen Redaktionsprozess durchliefen. Wenn Sie Veranstaltungen oder Wissenswertes für Berichte oder Meldungen haben, die auf dieser Seite erscheinen sollten, senden Sie eine Mail an redaktion@bsm-ev.de.

950 Park&Charge-Ladepunkte deutschlandweit
Das vom BSM in Deutschland eingeführte internationale System aus der Schweiz hat das bundesweit größte Angebot.
CEE offiziell eingeweiht
Am JuneUp-Wochenende war viel los im CEE Center Erneuerbare Elektromobilität in der Berliner Wilhelmstraße. Bevor am Samstag lange Nacht der Wissenschaften Hunderte Besucher ins CEE lockte, wurde am 1. Juni 2012 offiziell Einweihung gefeiert. Außerdem wurde eine Park&Charge-Box in Betrieb genommen.
Eine schöne lange Nacht
Die lange Nacht der Wissenschaften war für den BSM eine erfolgreiche Veranstaltung. Gemeinsam mit den Nachbarn "Lautlos durch Deutschland" und dem "Smart Grid"-Demotruck von e.on wurden nahezu 1.000 Besucher gezählt. Dabei wurden nicht nur Elektromobile von Tesla bis Paula ausprobiert. Auch die Vorträge, die im CEE angeboten wurden, fanden ein interessiertes Publikum.
Sieben Teslas auf der eTour Brandenburg
Am Sonntag, den 6. Mai, fuhren etwa 40 elektrische Fahrzeuge eine Runde durch Brandenburg. Vom BSM waren die Vorstände Thomic Ruschmeyer mit einer Vectrix und Udo Werges in einem von sieben Teslas sowie Alf Bormann mit seinem Twike dabei.
Weltrekordfahrt im Solarboot beweist das Potenzial von Sonnenenergie
Die Reise der „Tûranor-Planet Solar“ einmal um die Welt endete am 4. Mai 2012 in Monaco. Der Schweizer Raphaël Domjan hat mit seiner Crew und der Unterstützung der von Solartechnologie-Pionier Immo Ströher eingebundenen Investoren und Sponsoren bewiesen, welche Möglichkeiten die Nutzung von Solarenergie bietet. Der Vorstand des BSM gratuliert zu dieser Leistung und betont in einer Stellungnahme die Anregungen der Rekordfahrt für die weitere Behandlung der Solarenergie, deren Bedeutung auch durch ein aktuelles Papier des Fraunhofer Instituts ISE unterstrichen wird.
Erstes Solarboot umrundete die Welt
Der Bundesvorstand BSM gratuliert der Crew der „Tûranor-Planet Solar“ zur Weltrekordfahrt. Das Solarboot hat ausschließlich mit Hilfe von Sonnenenergie die Erde umrundet. Am 4. Mai 2012 lief der Katamaran nach 584 Tagen, 23 Stunden und 31 Minuten auf See im Hafen von Monaco ein. Der Schweizer Kapitän Raphaël Domjan bewies mit der Unterstützung eines Sponsoren- und Investorenteams unter Leitung des Darmstädter Solartechnologie- Pioniers Immo Ströher einmal mehr, was Sonnenenergie leisten kann.
Websolar-Rechner geht online
BSM-Vorstand Andreas-Michael Reinhardt hat eine Software programmieren lassen, mit der die Wirtschaftlichkeit solarer Mobilität berechenbar wird.
Websolar-Rechner geht online
BSM-Vorstand Andreas-Michael Reinhardt hat eine Software programmieren lassen, mit der die Wirtschaftlichkeit solarer Mobilität berechenbar wird.
Gelungenes BSM-Forum zur Elektromobilität
Beim BSM-Forum am 26.4.2012 auf der Hannover-Messe haben die Referenten ein interessantes Bild von der Elektromobilität als Zukunftstechnologie und Bestandteil von Mobilitätskonzepten entworfen. Dabei wurden auch soziologische, technische und politische Hintergründe beleuchtet.
Gelungenes BSM-Forum zur Elektromobilität
Beim BSM-Forum am 26.4.2012 auf der Hannover-Messe haben die Referenten ein interessantes Bild von der Elektromobilität als Zukunftstechnologie und Bestandteil von Mobilitätskonzepten entworfen. Dabei wurden auch soziologische, technische und politische Hintergründe beleuchtet.
LEMnet und e-clearing für grenzenlose E-Mobilität
LEMnet Europe führt das offene Protokoll OCHP zum Austausch europäischer Ladeinfrastrukturdaten auf seiner IT-Plattform www.lemnet.org ein. Auf der Hannover-Messe unterzeichneten seine Vertreter gemeinsam mit der smartlab Innovationsgesellschaft mbh, im Auftrag der e-clearing.net-Initiative, ein entsprechendes Memorandum of Understanding.
LEMnet und e-clearing für grenzenlose E-Mobilität
LEMnet Europe führt das offene Protokoll OCHP zum Austausch europäischer Ladeinfrastrukturdaten auf seiner IT-Plattform www.lemnet.org ein. Auf der Hannover-Messe unterzeichneten seine Vertreter gemeinsam mit der smartlab Innovationsgesellschaft mbh, im Auftrag der e-clearing.net-Initiative, ein entsprechendes Memorandum of Understanding.
Aktuelle Zeitschrift "EMobile" Nr. 85 auf der Hannover Messe
Die Fachzeitschrift "EMobile plus solar", offizielles Mitteilungsorgan des BSM, liegt in ihrer aktuellen Ausgabe 85 am BSM Stand in Halle 25 auf der Hannover Messe 2012 aus. Die EM85 enthält auf 96 Seiten Meldungen zu aktuellen Entwicklungen rund um den BSM, zu Neugründungen wie "LEMnet Europe", der umfangreichsten Liste von Stromtankstellen, zu "KoNaMo", dem Kompetenznetzwerk Nachhaltige Mobilität, sowie Fachartikel zu Fahrzeugen und Projekten und Rückblicke und Vorschauen auf Termine und Ereignisse. Das umfangreiche Inhaltsverzeichnis zeigt die Bandbreite der Berichte.
BSM gratuliert ExtraEnergy zum Jubiläum
Die Zweirad-Initiative ExtraEnergy e.V. feiert den 20. Geburtstag. Als 1992 die erste Marktübersicht für Pedelecs und E-Bikes erstellt wurde, war der Weg noch lang zu den umfangreichen Aktivitäten des Vereins und der großartigen Expertise, die ExtraEnergy heute auszeichnet. Der BSM gratuliert seinen Mitstreitern sehr herzlich zum Jubiläum.
BSM-Fachdialog „Netzfahrzeuge als Dienstleister in Smart Grids“
Hannoveraner Impuls zur Orientierung für Politik, Automobil-,IT- und Energiewirtschaft
BSM begrüßt "Schaufenster"- Empfehlungen
Der BSM hält die fünf Empfehlungen der Fachjury für kluge Entscheidungen. Die Breite und Dichte der vorgeschlagenen Projektskizzen überzeugen und sind förderungswürdig.
In Jena geht Europas größte Ladesäulen-Datenbank online
Der LEMnet Europe e.V. wurde gegründet. Schweiz und Mitteldeutschland gestalten die elektromobile Infrastruktur der Zukunft mit. Europas größte Online-Datenbank für Ladesäulen-Informationen arbeitet zukünftig von Jena aus und macht den Ausbau der Elektromobilität in Europa sichtbar.
E-Mobile mit Stammplatz auf dem Sieger-Treppchen
Der elektrische Antriebsstrang bleibt bei allen derzeitigen technologischen Bemühungen und denen der vergangenen 100 Jahre anderer Antriebe der mit Abstand effizienteste bei der Umsetzung von Energie in Bewegung.
Genfer Autosalon bestätigt Aufwärtstrend für E-Mobilität
Das elektrische Auto ist bei vielen Ausstellern auf dem Genfer Autosalon 2012 bereits Teil der Produktpalette geworden. Die Euphorie der vergangenen Jahre wandelt sich nachhaltiger Motivation. Attraktive Hybride und Elektrofahrzeuge, eine CO2-Etikette für Pkw und der Ausbau der Ladeinfrastruktur sind weiterhin zentrale Themen des Autosalons.
BSM-Vorstand fuhr im Tesla von Sylt nach Zürich
Am Morgen des 7. März war Udo Werges in Sylt zur 1. "E-Cross Germany" gestartet, am Mittag des 8. März ist er an seinem Ziel Zürich angekommen. Damit wurde die Leistungsfähigkeit der Elektromobilität erneut eindrucksvoll unter Beweis gestellt.