Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / mobilitaetsschule

Multimodale Mobilität lernen

Das Projekt "Mobilitätsschule" erarbeitet unter der Leitung des BSM ein Curriculum für Fahrschulen. Bis Ende 2015 werden gemeinsam mit dem Fachbereich Integrierte Verkehrsplanung der TU Berlin und drei Berliner Fahrschulen Inhalte entwickelt und evaluiert.

- Dieses Projekt im "Schaufenster Elektromobilität" endete am 31.12.2015 -


Mobilität beginnt im Kopf. Ausgehend von diesem Gedanken werden in dem Projekt Mobilitätsschule die Ausbildungspläne von Fahrschulen überarbeitet mit dem Ziel, allen Fahrschülern die Chancen systemischer Mobilität nahezubringen statt sie wie bisher ausschließlich auf den Besitz eines eigenen Pkw vorzubereiten.

Ausgangspunkt
In der klassischen Fahrausbildung werden momentan die Einsatzmöglichkeiten von Elektromobilität bislang nicht berücksichtigt. Sie beschränkt sich auf die Ausbildung zum sicheren Führen herkömmlicher Kraftfahrzeuge mit Verbrennungsmotoren und befördert bei Fahrschülern nach wie vor den anschließenden Erwerb eines eigenen Fahrzeugs, mit dem alle individuellen Mobilitätsbedürfnisse befriedigt werden sollen („Renn-Reise-Limousine“).

Ziele
Aus ökologischen und sozialverträglichen Gründen des zukünftigen Verkehrs ist mittelfristig eine Etablierung multimodaler Mobilität anzustreben. Unter dieser Zielsetzung ist die ”umweltfreundliche” Elektromobilität trotz bzw. gerade wegen ihrer noch eingeschränkten Reichweite ein elementarer Baustein eines zukunftsweisenden Verkehrsmittelangebots.

Methoden
Dazu sind innovative Schulungskonzepte zu neuen Technologien, Komponenten und Bedienungen der Elektrofahrzeuges owie zeitlich begrenzte Nutzungsangebote, wie z. B. Carsharing oder Fahrzeug-Pooling, weiterzuentwickeln und in der Praxis zu erproben sowie in eine zeitgemäße Fahr-/Mobilitätsausbildung einzubeziehen. Lehr- und Lernmodule „integrierte Mobilität“ sind als ergänzende Teile der neuen Ausbildungsverordnungen (AusBVo FahrschAusbO) der Bundesländer und des BMVBS gem. aktueller Entwicklung einzubinden.

 

Termine
WETTFAHRT: Rive Maroc 2018 15.10.2018 - 21.10.2018 — Tanger - Casablanca - Marrakesh - Ouarzazate
MESSE: eMove360° Europe 2018 16.10.2018 - 18.10.2018 — München
KONGRESS: AEC 2018 17.10.2018 - 18.10.2018 — Brüssel
Kommende Termine…