Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite
14 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp














Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
Für ein Miteinander im Straßenverkehr | Dialog Mikromobilität
Der BSM hat gemeinsam mit Verbänden und Unternehmen eine Reihe von Vorschlägen verfasst, die an die nächste Bundesregierung gerichtet sind. Im "Dialog Mikromobilität" fordern die Autoren, darunter die Swobee GmbH und Electric Empire, eine größere Unterstützung für die effizienteste und letztlich nachhaltigste Form motorisierten Individualverkehrs, Elektro-Kleinstfahrzeuge.
Located in Nachrichten
BSM-Mitgliederversammlung 2020 wird verschoben
Angesichts der Corona-Krise müssen wir die für den 27.03.2020 geplante Mitgliederversammlung des BSM verschieben. Ein neuer Termin wird satzungsgemäß vier Wochen vor der Versammlung mitgeteilt. Allen aktuellen Mitgliedern geht eine entsprechende Einladung zu.
Located in Nachrichten
Eine IAA für Menschen wie uns?
Die Neuausrichtung der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) auf nachhaltige Mobilität lässt mehr Aufmerksamkeit für die E-Mobilität erwarten, die früher schon mal neben der Hüpfburg versteckt wurde. Aber das Marketing unter dem Claim "What will move us next" und die Themen könnten fast alle auch auf einem BSM-Kongress laufen. Das macht uns so neugierig, dass der BSM-Vorsitzende Thomic Ruschmeyer nach vielen Jahren Pause die IAA mal wieder besucht.
Located in Nachrichten
Können wir das zulassen? | eKleinstfahrzeuge
Der Handlungsdruck zur Verbesserung der Luftqualität steigt. Während viele Städte händeringend nach wirksamen und zeitnah realisierbaren Konzepten suchen und sie auf die Lieferung elektrischer Busse warten, werden die Alternativen für motorisierte individuelle E-Mobilität immer zahlreicher. Unterhalb von eScooter und Pedelec soll eine Fahrzeugklasse K eingeführt werden für selbst-balancierende und stehend gefahrene Vehikel. Die eKFV ist umstritten. Ein Demonstrationszug am 13.12.18 zeigt die Perspektiven.
Located in Nachrichten
Ausblick des BSM auf 2019
Ein turbulentes Jahr ging zu Ende, das später vielleicht als Wendepunkt gelten wird Richtung nachhaltige Mobilität. Autofreie Innenstädte, autonome Shuttles oder 2rad-Highways sind Realität geworden. Trotzdem bleibt Einiges zu wünschen übrig. Der BSM bleibt dran - in politischen Gremien, auf Kongressen, bei allen wichtigen Messen zum Thema Elektromobilität und auf E-Mobilisten-Treffen und Wettfahrten, organisiert aus seinem neuen Hauptstadtbüro. Zum Jahresende wartet der 30. Geburtstag des ältesten Verbands für nachhaltige Mobilität.
Located in Nachrichten
MESSE: micromobility expo 2020
Die Deutsche Messe in Hannover lädt zum zweiten Mal zur "micromobility expo". Der ursprüngliche Termin im Mai wurde verschoben auf 27.-29. August. Elektrische Kleinstfahrzeuge von eScootern (oder eKickboards) über eSkateboards, Hoverboards und Monowheels werden in Forum, Ausstellung und Parcours vorgestellt, um Mikromobilität im urbanen Raum zu fördern.
Located in Termine
File 10 Punkte für E-Mobilität
Die "10 Gründe für die Elektromobilität" sammelt und aktualisiert der BSM für das WAVE-Magazin, das auf den Stationen der WAVE-Touren an das Publikum verteilt wird.
Located in WAVE
BEE unterzeichnet Mietvertrag für EUREF-Haus 16
Der Bundesverband Erneuerbare Energien (BEE) hat den Mietvertrag für das Haus 16 auf dem EUREF-Campus in Berlin-Schöneberg unterzeichnet. Gemeinsam mit dem BSM und einem Großteil der Mitgliedsverbände wird der BEE voraussichtlich Ende 2020 in das Gebäude am Gasometer ziehen, das früher die InnoZ GmbH beherbergte. Für den BSM wird es eine Rückkehr sein nach 2017/18 als Untermieter des InnoZ.
Located in Nachrichten
Der Sommer kann kommen | eKFV
Rechtzeitig zum Frühling bringt Verkehrsminister Andreas Scheuer die Elektro-Kleinstfahrzeuge-Verordnung (eKFV) auf den Weg. Hersteller, Händler und Verleiher der Fahrzeuge freuen sich über Rechtssicherheit, auch wenn das Gesetz weiterhin zu stark eingreift und eSkateboards, Monowheels und Hoverboards weiterhin nicht berücksichtigt. Für diese kündigt das BMVI eine Sondergenehmigung an. Aber auch die Kritik wird wieder laut nicht nur im Kampf um öffentlichen Raum, sondern auch am Verfahren.
Located in Nachrichten
AVERE vertritt die Elektromobilität in Brüssel
Im europäischen Verband AVERE sind die meisten Länder der EU und einige darüber hinaus vertreten. Für Deutschland sitzt der BSM in dieser internationalen Organisation, die im turnusmäßigen Wechsel mit den WEVA-Verbänden Amerikas und Asiens die größte internationale Konferenz zum Thema durchführt.