Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Steyerberg nimmt an Elektroflotten-Projekt teil

Steyerberg nimmt an Elektroflotten-Projekt teil

Das Engagement des BSM-Mitglieds Alex Holtzmeyer für die Elektromobilität dauert schon sehr lange. Seine über 20 Jahre Erfahrung bringt er nun ein in das Schaufenster-Projekt namens GO ELK (Gewerblich operierende Elektro-Kleinflotten). Bereits 1991 hatte Holtzmeyer im Lebensgarten e.V. ein elektrisches Car-Sharing gestartet.

Mit GO ELK soll gezeigt werden, wie sich kleine elektrische Flotten in gewerblicher Nutzung organisieren lassen. Das Projekt wird im Rahmen des Schaufensters Elektromobilität gefördert und umfasst insgesamt fünf Kleinflotten. Der niedersächsische Flecken Steyerberg bleibt damit eine sehr fortschrittliche Gemeinde. Dies verdankt sie auch dem Engagement des BSM-Mitglieds Alex Holtzmeyer (rechts mit seinem Think City beim Schaufenster-Blick in Hannover - Foto BSM/mb). Auch Bürgermeister Heinz-Jürgen Weber ist "stolz darauf, dass wir das hinbekommen haben." Auch er wird künfzig elektrisch unterwegs sein: "Man fährt stressfreier, geruhsamer und ökonomischer durch die Gegend."

Aus dem Car-Sharing, das der örtliche Lebensgarten e.V. seit 1991 betreibt, kann Steyerberg bereits zum kürzlich erfolgten Kick-Off weitreichende Erkenntnisse beisteuern.

Termine
AKTION: S3XY CARS 30.07.2022 11:00 Uhr - 22:00 Uhr — Hannover/Messe
EVENT: Elektrische Meile 2022 - Flugplatz Schönhagen 27.08.2022 10:00 Uhr - 18:00 Uhr — Schönhagen/Trebbin
KONGRESS: Future Mobility Summit 07.09.2022 - 08.09.2022 — Berlin
Kommende Termine…