Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Von nun an geht es bergab

Von nun an geht es bergab

Der Dieselgipfel im Kanzleramt hat das Elektroauto zum Wahlkampfthema gemacht. Das ist schon das beste Ergebnis dieses Treffens von Vertretern der Automobilkonzerne und der Bundesregierung. Außer dem VDA waren keine Fachverbände eingeladen.

 

Das Fehlen neutraler, unabhängiger Experten erklärt vielleicht die eher dürftigen Zugeständnisse, die der Industrie abgerungen werden konnten. Umso erfreulicher ist, dass die Veranstaltung in der Öffentlichkeit nicht als Rettung der Nation, sondern allein der heimischen der Kfz-Branche wahrgenommen wurde.

Hat man einen Gipfel erklommen, genießt man erschöpft die Aussicht, bevor man sich auf den Heimweg macht. Und der führt gemeinhin bergab: Obwohl die Manager der OEMs sich etwas Luft verschafft haben mit den getroffenen Verpflichtungen, sehen sie schweren Zeiten entgegen.

Die Änderungen an der Software werden nur kosmetische Wirkung enfalten. Die Kunden kehren dem Diesel den Rücken, allein das zwingt VW, Daimler und Co. zum Umlenken. Mit der Diskussion um die Einführung einer verbindlichen Quote ist die Elektromobilität nun sogar Wahlkampfthema. Die IAA Mitte September in Frankfurt wird damit sehr spannend. Nach diesem Gipfel geht es für die OEMs jedenfalls nur schwer aufwärts.

Termine
WETTFAHRT: Lipsia E-Motion 2018 08.06.2018 - 10.06.2018 — Leipzig
WETTFAHRT: WAVE 2018 -Schweiz- 08.06.2018 - 16.06.2018 — Wintherthur - Zürich - Verbier - St. Gallen - Spreitenbach
MESSE: Power2Drive 2018 20.06.2018 - 22.06.2018 — München
Kommende Termine…