Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Der Sommer kommt e!

Der Sommer kommt e!

Die Tour de Flens fuhr voran und lockte als erste elektrische Ausfahrt des Jahres Ende April eine Rekorzahl von 80 Personen in 50 Fahrzeugen in den hohen Norden. Bei der WAVE werden über 100 Teams erwartet, die sich auf die Grand Tour Switzerland begeben. Vier Wochen vor dem Start ist auch die eTour Europe ausgebucht und lädt alle Interessierten zu Stationen entlang der Strecke - neun Hauptstädte in neun Tagen.

WAVE auf Sightseeing-Tour
Wie schon in den Vorjahren begleitet Matthias Breust die WAVE als Juror. Mit 112 Teams hat sich die Teilnehmerzahl fast verdoppelt. Dieser logistischen Herausforderung begegnet Veranstalter Louis Palmer durch kürzere Teilstrecken. Diesmal gibt es einen Rundkurs durch die Schweiz ohne "Königsetappen" entlang der "Grand Tour of Switzerland". Damit werden nicht nur die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Schweiz angefahren, sondern (vor allem!) fünf Alpenpässe überquert. Auch wieder mit dabei der Kyburz eRod (unten rechts).

Der BSM ist durch Andreas-Michael Reinhardts Nissan Leaf - gesteuert vom LEMnet-Kollegen Heiner Sietas (Foto unten Mitte) - wieder auf der eTour Europe vertreten. Auf den Plätzen der europäischen Hauptstädten sind die Teilehmer gern gesehene Gäste. Fahrerinnen und Fahrer stehen den Neugierigen fröhlich Rede und Antwort.

eTour am 14. Juni auf dem Berliner Washingtonplatz am Hbf
Der BSM lädt seine Mitglieder aus der Region für den 14. Juni 2017 auf den Washingtonplatz am Berliner Hauptbahnhof, wo die eTour Europe Station macht. Die Veranstalter zählen die elektrischen Fahrzeuge in der Aktion 1000 EVs... Anschließend geht es auf etwa 19h zur Alten Försterei, wo der Zweitliga-Vierte Union Berlin einen Tag der Elektromobilität veranstaltet

Jedes Jahr wächst die positive Resonanz, und auch die Vorurteile gegen die Elektromobilität verschwinden mehr und mehr. Die bestehenden Einwände von Besuchern der Wettfahrten sind häufig dieselben wie die der Fahrer. Wenig Lade-Infrastruktur und  geringe Reichweite halten die Freunde aber vom elektrischen Fahren nicht ab.

rechts: Jagomir Vegr mit Werner Hillebrand-Hansen (rechts) während der eTour 2016

links: M. Breust (links) mit Martin Franke auf dem Stilfser Joch bei der WAVE 2015

Der Sommer wird auch der Vorbereitung des EVS 30 dienen. Der Weltkongress der Elektromobilität findet vom 9.-11- Oktober in Stuttgart statt. Vorab am 7.10. lädt der BSM alle Elektromobilisten zum Drivers Day. Näheres hier oder auf evs30.org.

Impression vom Berlin-Stop der eTour Europe 2016 (Fotos mb/BSM)

Termine
WETTFAHRT: Bundestwizytreffen 2017 18.08.2017 - 21.08.2017 — Hallbergmoos
WETTFAHRT: eCross Germany 2017 31.08.2017 - 03.09.2017 — Bielefeld - Düsseldorf - Simmenthal (Eifel)
WETTFAHRT: eRUDA 2017 22.09.2017 - 24.09.2017 — Fürstenfeld
Kommende Termine…