Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Wenig E-Mobilität und weniger Besuch | IAA'17

Wenig E-Mobilität und weniger Besuch | IAA'17

Viel zu sehen gab es nicht. Es brauchte einige Begeisterung, um die wenigen verfügbaren Elektromobile im Dschungel der Fossilen zu finden. Dabei stieß man auf ganz neue Namen, denn einige Unternehmen aus China wie Wey und Chery waren zum ersten Mal in Frankfurt vertreten. Die anhaltend schlechte Presse hielt viele vom Besuch ab: Nur 800.000 kamen, und die meisten wohl nicht wegen der paar elektrischen Prototypen der OEMs.

 

Viel zu sehen gab es nicht. Es brauchte einige Begeisterung, um die wenigen verfügbaren Elektromobile im Dschungel der Fossilen zu finden. Dabei stieß man auf ganz neue Namen, denn einige Unternehmen aus China wie Wey und Chery waren zum ersten Mal in Frankfurt vertreten. Die anhaltend schlechte Presse hielt viele vom Besuch ab: Nur 800.000 kamen, und die meisten wohl nicht wegen der paar Prototypen der OEMs.

Die "beispiellose Offensive für emissionsfreie Autos", die VDA-Chaef Wissmann erkannt haben will, bestand vor allem aus Ankündigungen wie den "50 Modellen bis 2025" (VW) oder Daimlers "alles elektrisch ab 2020".

In die New Mobility World in Halle 3.1 kamen dieses Jahr etwas mehr Besucher, mit BSM-Mitglied Hubject war dort eines der wichtisten Unternehmen der Branche verteten. Außerdem hat die Firma BOOM ihren eCruiser (rechts/Foto art) mit der Technik von E-Car-Tech ausgestellt, der bereits im März auf dem BSM-Stand bei der Eltefa in Stuttgart zu sehen war. Ebenfalls in der NMW war steht der frisch fertiggestellte eSprinter von ISEE mit 250 km Reichweite. Schon bei der letzten IAA war Christian von Hösslins eSpeedster das attraktivste elektrische Fahrzeug der IAA.

Erhellend ist die folgende Liste: Mit Tesla, Mitsubishi, General Motors und Nissan sind neben Volvo, Fia, Jeep und Peugeot die erfolgreichsten Anbieter elektrischer Fahrzeuge nicht dabei auf der IAA.

abgelegt unter: ,
Termine
WETTFAHRT: Rive Maroc 2018 15.10.2018 - 21.10.2018 — Tanger - Casablanca - Marrakesh - Ouarzazate
MESSE: eMove360° Europe 2018 16.10.2018 - 18.10.2018 — München
KONGRESS: AEC 2018 17.10.2018 - 18.10.2018 — Brüssel
Kommende Termine…