Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / BSM-Kampagne startet in Steyerberg

BSM-Kampagne startet in Steyerberg

Mit "electrify your baby" will der BSM eine Plattform für die Branche der Umrüster und Hersteller von Kleinserien schaffen. Bei einem Treffen, dass Alex Holtzmeyer in Steyerberg veranstaltet, soll die Kampagne vorgestellt werden.

 

Die Idee lag nahe. Der BSM hat schon bei seiner Gründung 1989 die gemeinsamen Interessen von Fahrern und Konstrukteuren elektrischer Fahrzeuge gebündelt. Bis heute wurde der technologische Vorsprung der Umrüster von den OEMs nicht eingeholt - trotz millionenschwerer Förderung. Diese Zusammenhänge gilt es offensiver zu vertreten, damit die Umbauten in jeder Hinsicht die Anerkennung erhalten, die sie verdienen. Ob beim 'Kennzeichen E', bei Nutzervorteilen für E-Fahrzeuge, in offiziellen Statistiken oder als Referenz für die Leistungsfähigkeit der Technologie und ihrer Ingenieure.

Wo immer sich Elektromobilisten zu Wett- oder Ausfahrten treffen, sind auch Umbauten dabei. Allein zur WAVE reisen jedes Jahr ein Dutzend überwiegend aufregende Modelle an - am Steuer häufig der Konstrukteur selbst.

Wer die Ladepunkte dieser Fahrten nicht besucht hat, erhält am 15.10. in Steyerberg die Gelegenheit, sich bei echten Experten zu erkundigen, ob und wie sein eigenes Fahrzeug umgerüstet werden kann.

Auch wenn die Kosten maßgeschneiderter Lösungen höher sind als bei einer Serienproduktion, ist das Interesse groß. Die meisten der etwa zwei Dutzend Umrüster in Deutschland haben gut zu tun. Bei allen überwiegt bisher aber der Enthusiasmus für die Elektromobilität. Dafür liefern die Fahrzeuge mit gewünschter Reichweite und bestmöglicher Ladetechnik.

oben: Andre Laukners VW T5 beim Stopp in Steyerberg
während der WAVE 2016 (Foto A.Holtzmeyer)

Umrüster-Treffen am 15.10.2016

Alex Holtzmeyer hat Umrüster und Elektroautobauer eingeladen zu einem großen Treffen an Niedersachsens erster Solarladestation. Nach Steyerberg werden einige Fahrzeuge kommen, die von deutschen Umrüstern elektrifiziert wurden, und der BSM stellt dort seine Kampagne 'electrify your baby!' erstmals öffentlich vor.

Das Interesse an solchen Umbauten wird weiter steigen, wenn künftig einzelne Viertel, belastete Innenstädte oder ganze Regionen für Verbrennungsfahrzeuge gesperrt werden. Wer sein geliebtes Vehikel weiterhin überall hin steuern möchte, könnte mit der Zeit gehen und den Antrieb wechseln.

Termine
WETTFAHRT: Bundestwizytreffen 2017 18.08.2017 - 21.08.2017 — Hallbergmoos
WETTFAHRT: eCross Germany 2017 31.08.2017 - 03.09.2017 — Bielefeld - Düsseldorf - Simmenthal (Eifel)
WETTFAHRT: eRUDA 2017 22.09.2017 - 24.09.2017 — Fürstenfeld
Frühere Termine…
Kommende Termine…