Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / EVS30 / Technische Standards [EVS 30]

Technische Standards [EVS 30]

[EVS 30 conference preview] Die Standardisierung technischer Lösungen ist ein wichtiger Faktor für den Erfolg eines Produkts. Bei disruptiven Entwicklungen, die neben der Umwandlung vieler Geräte eine umfassende Infrastruktur benötigen, ist die Standardisierung eine harte Nuss. Nicht nur versuchen erfolgreiche Anbieter ihre Lösungen

Aus dem Umfeld des BSM ibt es einige Experten, die sich auf verschiedenen Ebenen im Bereich Standardisierung engagieren.

Über das Engagement bei LEMNET und Im Schaufensterprojekt PiVo hat der BSM die Standardisierung der Ladetechnik in verschiedenen Gremien beleitet und die Position der (existierenden!) Nutzer eingebracht. Auch in der Ladesäulenverordnung

STANDARDISIERUNG

__________ Dienstag 10.10. / 10:50h / Session E2 __________

Internationale Standardisierung der Ladeinfrastruktur:
Erfolge und Entwicklungen

In den internationalen Bestrebungen, die Ladeinfrastruktur zu standardisieren, ist immer noch viel Bewegung. Neben der lang erwarteten Veröffentlichung des grundlegenden IEC61851-1-Standards gibt es neue Entwicklungen sowohl im niedrigen als auch im hohen Spannungsbereich, was sehr schwere und sehr leichte Fahrzeuge betrifft. Die große Zahl der beteiligten Player stellt eine besondere Herausforderung dar. In dem Vortrag wird der belgische Professor Peter Van den Bossche (Vrije Universiteit Brussel) die aktuellen Entwicklungen beleuchten und Neuigkeiten aus dem Bereich vermelden. Aufgrund der vielfältigen Bemühungen werden zum EVS 30 voraussichtlich einige neue Ergebnisse vorliegen.


__________ Dienstag 10.10. / 11:30h / Session E2 __________

The ISO standard 15118 enables simple and intelligent charging
and represents an integral part for the digital interconnection of electric vehicles

Christian Hahn, Hubject GmbH

Thanks to the increasing impact of electric mobility, the automotive, IT and energy industries are working on future-oriented products and services on a cross-sector level. The temporary goal is to implement new digital mobility services linked to electric vehicles and, thus, to facilitate cross-domain services.

txt

txt

Termine
WETTFAHRT: Lipsia E-Motion 2018 08.06.2018 - 10.06.2018 — Leipzig
WETTFAHRT: WAVE 2018 -Schweiz- 08.06.2018 - 16.06.2018 — Wintherthur - Zürich - Verbier - St. Gallen - Spreitenbach
MESSE: Power2Drive 2018 20.06.2018 - 22.06.2018 — München
Kommende Termine…