Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Termine / KONGRESS: e-life regio

KONGRESS: e-life regio

Elektromobilität in der betrieblichen und touristischen Praxis will 'e-life regio' vermitteln. Auf dem zweitägigen Fachkongress im niederbayrischen Bad Griesbach-Therme erläutern erfahrene Praktiker, wie sich E-Autos und E-Bikes in Firmenabläufe einbauen lassen – und warum sich das rechnet.

Termindetails

Wann

08.07.2016 um 09:00 Uhr bis
09.07.2016 um 17:00 Uhr

Wo

Bad Griesbach

Kontakttelefon

089 -1434 6439

Termin übernehmen

Elektromobilität im Berufsalltag – gibt´s die tatsächlich schon? Wenn ja: Wie funktioniert sie? Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit umweltfreundliche Mobilitätslösungen wirtschaftlich betrieben werden können? Nutzt mir als Interessent die neue Kaufprämie der Bundesregierung für Elektroautos – und wie und wo kann ich sie beantragen?

Diesen Fragen der elektrisch betriebenen und zunehmend digital gesteuerten Mobilität stellt sich am Freitag 8.7. und Samstag 9.7.2016 im niederbayerischen Kurort Bad Griesbach-Therme eine Veranstaltung, die Schluss macht mit den praxisfernen Spezialistentreffen der Vergangenheit. Die e-life regio, veranstaltet von der Hotelgruppe A. Hartl Resort und organisiert vom Münchner eMobility-Spezialisten touremo, bringt die Elektromobilität auf die Straße: Sie kombiniert zwei Tagungsstränge mit einer interaktiven Ausstellung mit Show-Charakter, die die Elektromobilität, ihre Fahrzeuge und ihre Dienstleistungen im besten Sinne „er-fahrbar“ macht – für die Teilnehmer ebenso wie für das allgemeine Publikum.

Die Tagung Elektromobilität: Chance und Herausforderung für den Tourismus richtet sich an Betreiber von Hotels und Gaststätten und an Tourismusverantwortliche in Regionen, Kommunen und Verbänden. In Vorträgen und Workshops erfahren die Teilnehmer, welch große Rolle elektromobile Angebote in vielen touristischen Destinationen schon heute spielen. Denn sie bieten genau das, was mehr und mehr Gäste im Urlaub gezielt suchen: entspannte, aktive Erholung ohne Belästigung durch Abgase und Lärm.

Die Tagung Elektromobilität in der betrieblichen und kommunalen Praxis ist den konkreten Anwendungslösungen von heute gewidmet. Erfahrene Praktiker aus Unternehmen verschiedener Branchen und Größen präsentieren Beispiele, wie sich Elektrofahrzeuge aller Art für betriebliche Zwecke sinnvoll einsetzen lassen. Sie stellen vor, unter welchen Bedingungen sich das schon heute rechnet – aus wirtschaftlicher Sicht ebenso wie unter Marketing- oder CSR-Gesichtspunkten. Und sie zeigen auf, wie man Fehler vermeidet, die die erfolgreiche Integration von E-Fahrzeugen in die Abläufe des eigenen Unternehmens gefährden können.

Die e-life Mobility Show ist am Samstag 9.7. auch für das allgemeine Publikum gratis zugänglich. Sie zeigt ein breites Spektrum an aktuell verfügbaren E-Fahrzeugen sowie Lade- und Speichertechniken. Die Autos, Transporter, Funktionsfahrzeuge, Motorräder, Scooter und E-Bikes, die hier ausgestellt werden, sind keine abstrakten „Visionen von morgen“, sondern praxistaugliche Fahrzeuge, die jederzeit gekauft oder geleast werden können. Bei den elektrischen und teil-elektrischen PKWs sind viele namhafte Hersteller vertreten, u.a. BMW, Mitsubishi, Tesla, Renault, Mercedes, VW und Nissan – bis hin zu Exoten wie dem chinesischen BYD-Konzern.

Und das Beste an der e-life Mobility Show: Die meisten der präsentierten Fahrzeuge können die Besucherinnen und Besucher selbst ausprobieren! Parcours und Teststrecken rund um dem Kurplatz vor dem 5-SterneHotel „Maximilian“ laden zum Test moderner E-Fahrräder, Segways und One-Wheeler ein. Auf Strecken in der Umgebung können Interessierte auch die Autos und Motorräder probefahren – und sich davon überzeugen, wie richtig es ist, was die Süddeutsche Zeitung kürzlich über das Fahren mit Elektroautos geschrieben hat: „Darüber zu lesen ist etwas ganz anderes, als es selbst zu erleben.“

Hier geht's zur Anmeldung

Programm

Freitag 8. Juli | 9 bis 17 Uhr | Fachtag

Fachtagung 1: Elektromobilität – Chance und Herausforderung für den Tourismus
Fachtagung 2: Elektromobilität in der betrieblichen und kommunalen Praxis

ab 18 Uhr: Get-together / Soirée mit festlichem Diner
Teilnehmerpreis: € 130 pro Person Studenten/Schüler: € 50
Teilnahme Soiree: € 30 pro Person inkl. exklusivem Abendessen

Samstag 9. Juli | 10 bis 16 Uhr | Publikumstag

e-life Mobility Show Eintritt frei | Testfahrten-Anmeldung vor Ort


Online-Buchung
unter quellness-golf.com

Weitere Informationen über diesen Termin…

Navigation